Dezember 22nd, 2011 at 17:15 by Pfennig-Kobold

StadtkarteWeltweit kann man auf einer Städtereise bares Geld sparen, wenn man sich bei Ankunft sogenannte Städtekarten besorgt. Diese bieten unterschiedliche Angebote und Vergünstigungen an. Oftmals kann man die dortigen öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen, was viele Ausgaben spart, da die Preise für einzelne Tickets meist sehr teuer sind. Aber auch Eintritte zu Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen oder Veranstaltungen bekommt man frei oder zumindest ermäßigt. Vor allem in nordamerikanischen Großstädten werden dadurch viele Museen, Observatorien oder Aquarien einmalig frei zugänglich. Im San Francisco City Pass ist beispielsweise die Nutzung der Cable Cars inklusive und in Hollywood bekommt mit der dortigen Karte freien Eintritt in die Universal Studios.

Doch auch in Deutschland gibt es zahlreiche Vorteile, die ein Städtepass bringen kann. In Hamburg etwa bekommt man Vergünstigungen bei zahlreichen Hafenrudfahrten, in Passau gibt es freien Eintritt in ausgewählte Thermen oder es gibt Rabatte beim örtlichen Fahrradverleih.

Aber nicht nur in einzelnen Städten, sondern auch in ganzen Regionen Deutschland gibt es Angebotskarten zu erstehen. Sie gelten meistens 24 Stunden bis einige Tage und bieten Ermäßigungen bei Seilbahnfahrten, Museumseintritte oder Tierparkbesuche. Ein anderes Konzept verfolgen Rügen und Stralsund: Hier kann man mit seiner Regionenkarte Bonuspunkte sammeln, die man in Geld umtauschen kann und auf sein Konto bekommt.

Die Karten bekommt man bei den gängigen Touristen-Informationen vor Ort, oft auch in Hotels, bei Verkehrsunternehmen oder natürlich auch im Internet. Doch hier gilt: Lange genug im Voraus buchen und die Versandkosten mit einrechnen! Auch Familien oder Gruppen können auf Sonderangebote hoffen, da viele Städte- und Regionenkarten auf diese Zielgruppe ausgerichtet sind. So können Kinder auch oftmals umsonst auf die Karten mitgenommen werden oder bekommen Ermäßigung auf die Karte. Und viele Tickets gelten von vornherein für fünf Personen.

Aber natürlich sollte man sich die einzelnen Angebote vor dem Kauf gründlich ansehen und überlegen, wie viele Sehenswürdigkeiten man sehen möchte, um abzuwägen, ob sich die Anschaffung eines Städtetickets überhaupt lohnt. Auch zu beachten: Manche der Karten gelten nur von Frühjahr bis Herbst.

Bildquelle: brewbooks/ flickr.com

Comments are closed.