März 28th, 2012 by Pfennig-Kobold

Viele Menschen ohne eigenes Auto suchen heute aus ökologischen Gründen nach einer kostengünstigen Alternative, um ihre Mobilität zu sichern. Andere lehnen die Anschaffung eines eigenen Wagens ab, weil sie ihn nur selten brauchen. Wieder andere können sich die laufenden Kosten bei der immer nur nach oben gerichteten Preisspirale einfach nicht mehr leisten.

(weiterlesen…)

März 22nd, 2012 by Pfennig-Kobold

„Denk an die hungernden Kinder in Afrika“ – Jahrelang sollte diese Aussage Kinder dazu bewegen, den Teller ohne Quengeleien leer zu essen. Heutzutage denkt anscheinend niemand mehr daran, dass in vielen Ländern der Erde Menschen hungern, denn jährlich landen etwa 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall.

(weiterlesen…)

März 21st, 2012 by Pfennig-Kobold

Gerade als Selbstständiger ist man vielen Faktoren ausgeliefert. Aus allem Handeln kann einem nun der Strick gedreht werden. Und dabei sind die Kosten meist noch selbst zu tragen. So kann es vorkommen, dass nach einigen Diskrepanzen der finanzielle Ruin bevorsteht. Ärgerlich ist dieser Sachverhalt, wenn er gar nicht direkt von der eigenen Schuld getragen wird, sondern am Scheitern von Mittelsfirmen oder Drittpersonen hängt. Deshalb ist es günstig, als Selbstständiger viele Möglichkeiten zu bedenken, bei denen man sich absichern kann und vielleicht auch sollte. Nach gutem Überlegen sollte dieser Griff in den Geldbeutel auch mit vollster Überzeugung geschehen, da der Geldeinsatz nach einer eingeforderten Verbindlichkeit meist viel höher ist. Und zur Freude aller Selbstständigen haben sich die Versicherungen auch auf diese Situation eingestellt und verlocken mit so manchem Angebot, den Freischaffenden an sich zu binden.

(weiterlesen…)

März 19th, 2012 by Pfennig-Kobold

LEDsEnergiesparen wird auch in diesem Jahr ein Begriff sein, dem viele nachkommen möchte. Besonders im Bereich Strom ist dies vorteilhaft. Die Frage, ob mit LEDs Geld eingespart werden kann ist nicht unberechtigt. Doch die Antwort ist sehr deutlich. Mit LED Lampen kann wirklich Energie und vor allem auch Geld eingespart werden.

(weiterlesen…)

März 16th, 2012 by Pfennig-Kobold

Jeder Computeruser kann der Umwelt und seinem Geldbeutel etwas Gutes gönnen. Und dazu muss er lediglich einen Strom sparenden PC nutzen. Es ist ganz einfach, Strom zu sparen. Jeder kann dieses Prinzip realisieren, wenn er nur die unnötigen Leistungsmerkmale reduziert. Die Grundlage für diese Verschwendung ist die übermäßige Versorgung riesiger Potenziale. Dabei müssen alle Reserven vor der Überhitzung gekühlt werden. Zusätzlich ist die gleichzeitige Nutzung verschiedenster Programme ein Moloch für den Prozessor und damit den Kühler. Attraktive Designs mit zum Teil lüfterlosem System können so auch im optischen Modus überzeugen und treten daher in jeder Hinsicht auf sicherem Fuß in das Strom sparende Leben.

(weiterlesen…)

März 14th, 2012 by Pfennig-Kobold

Mit ein paar Tricks und guter Planung sind auch Städtereisen mit kleinem Budget möglich. Wenig Geld und doch die weite Welt sehen? Das muss kein Widerspruch sein, denn auch mit einem kleinen Budget lassen sich Städtereisen in die schönsten Metropolen unternehmen. Doch dies bedeutet meistens eine gute Vorbereitung und auch manchmal ein paar Kompromisse in Bezug auf den Komfort einzugehen – dafür wird man aber mit vielen Impressionen belohnt.

(weiterlesen…)

März 13th, 2012 by admin

Das Bausparen hat in Deutschland schon eine recht lange Tradition. Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts bildeten Arbeiter und Angestellte größere Sparer-Gemeinschaften, um ihren Traum vom Wohnen im eigenen Haus zu verwirklichen. Bis heute hat sich dieses System bestens bewährt und deshalb hat sich am damaligen Grundprinzip auch nicht viel geändert. Bausparkassen übernehmen die gesamte Organisation und vier grundsätzliche Bausparphasen bestimmen den Ablauf.

(weiterlesen…)