März 27th, 2010 by admin

Wo kann man bei der Kfz Versicherung sparen?

Wo kann man bei der Kfz Versicherung sparen?

Einmal nicht aufgepasst und schon kracht es. Der entstandene Schaden wird in der Regel von der Kfz Haftpflichtversicherung übernommen. Soweit so gut, aber was zahlen Sie eigentlich für ihre Versicherung? Bestimmt eine ganz ansehnliche Summe. Jedoch kann man mit einigen Tricks gut einige hundert Euro sparen.

Ein Weg, der dazu führt, den Versicherungsbeitrag zu reduzieren, ist das ein KfZ Versicherungsvergleich. Die suche nach einem günstigen Versicherungsanbieter wird von Zeit zu Zeit einfacher. So gibt es mittlerweile zahlreiche Vergleichsportale im Internet. Dennoch sollte man genau hinschauen und nur in unabhängigen Portalen suchen. Jedoch sollte man zusätzlich bestehende Rabattmöglichkeiten suchen und feststellen, ob man diese auch nutzen kann. Die Rabatte bei den Versicherungen haben sich zu einem wahren Dschungel entwickelt. Ob Garagen- oder Laternenparker, ob Autofahrer oder Autofahrerin, ob Viel- oder Wenigfahrer, für jeden gibt es mittlerweile einen Spezialtarif. Allerdings sollte man sich nicht zu voreilig auf solche Spezialangebote einlassen, sondern zuerst bei der eigenen Versicherung nach günstigeren Tarifen fragen. Es gibt viele Optionen die der Versicherungsnehmer ausloten muss. Neben den Rabatten wie beispielsweise Alleinnutzer, Wenigfahrer oder Garagenparker, muss sich der Versicherte überlegen ob er diese Rabatte tatsächlich so auch dauerhaft nutzen kann oder ob er einen gesamten Versicherungswechsel vorzieht.

hat man seinen Tarif gefunden, ist der eigentliche Versicherungswechsel eher unproblematisch. Die Details regeln die Versicherer unter sich. Einzige Voraussetzung für einen Wechsel ist das Kündigen der alten Versicherung. Dieses ist bis Ende November möglich. Wie man also feststellen kann, kann man mit einigen Anrufen und Klicks jährlich mehrere hundert Euro sparen.